Podcast Auslegungssache: 17. Cloud oder nicht Cloud? podcasts.apple.com/de/podcast/ Entscheidend ist insbesondere, welche Kategorien personenbezogener Daten in die cloud verfrachtet werden sollen.

Welche Beispiele werden denn für eine angebliche „unterschiedliche Auslegungen etwa der DSGVO durch unterschiedliche Aufsichtsbehörden“ angeführt? Ich erlebe selbst auf EU-Ebene nie dargewesene Einheit. Könnte dies die Wirtschaft stören? app.handelsblatt.com/politik/d

Red connect www.redmedical.de bietet ab heute Videokonferenzen für mehrere Personen an. Gute Option für alle, die beruflich bedingt zur Geheimhaltung verpflichtet sind.

Das Internet ist voll 🆗.
Wir klicken gerade ziemlich oft 🆗.

Aber ich finde, dass jeder wissen sollte, in was er damit einwilligt. Für die @SZ habe ich leicht verständlich erklärt, um was es bei den neuen Fragekästchen im Internet wirklich geht.
sueddeutsche.de/wirtschaft/coo

In dem Urteil in Sachen Schrems ./. Facebook werden die offiziell bekannten Verarbeitungen von Daten sehr ausführlich beschrieben. Eine detaillierte rechtliche Auseinandersetzung mit der Frage, ob diese Verarbeitungen nach der DSGVO zulässig sind, sucht man leider vergeblich. Die Richterin sieht es so: Wer mit Facebook einen Nutzungsvertrag abschließt, darf sich nicht über die Verarbeitung seiner Daten beschweren. Wem das nicht passt, der kann sein Konto ja löschen 🤔 noyb.eu/sites/default/files/20

Die spanische Datenschutzbehörde hat allein im Juni 2020 sechs Bußgelder gegen Verantwortliche verhängt, die auf ihren Webseiten Cookies ohne eine erforderliche Einwilligung der Nutzer verwendet haben:

Die AOK Baden-Württemberg hat die personenbezogenen Daten von mehr als 500 Gewinnspielteilnehmern ohne deren Einwilligung zu Werbezwecken verwendet. Hierfür hat das LfDI BW eine Geldbuße von 1.240.000,- Euro verhängt: baden-wuerttemberg.datenschutz

Pur-Abo Zeit und Spiegel:
✅ werbefrei
❌ werbetrackingfrei
❌ trackingfrei
❌ DSGVO-konform

Pur-Abo "der Standard":
✅ werbefrei
✅ werbetrackingfrei
✅ trackingfrei
✅ DSGVO-konform

Die ganze Recherche bei Netzpolitik:
netzpolitik.org/2020/nicht-gan

"Mal eben eine Überweisung über einen Chat in Auftrag geben, den Kontostand abfragen – all das soll bei der Deutschen Bank künftig mit WhatsApp gehen."

Ist da noch jemand Kunde? 😵

heise.de/news/Deutsche-Bank-st

Der CPO von brave.com/de/ erklärt anschaulich heutiges Online-Marketing, insbesondere Real Time Bidding (RTB): vimeo.com/426235130 Problem: Auch wenn der Ansatz von interessant klingt, gibt es auch hier offensichtlich Defizite in der Umsetzung: heise.de/news/Affiliate-Partne

Eine gute Analyse des Cookie-Einwilligung II-Urteil des BGH (Planet49) und den daraus folgenden Konsequenzen: de.lw.com/thoughtLeadership/Da Wenn auch einiges ungeklärt bleibt, steht mit diesem Urteil fest: Website-Betreiber müssen eine Einwilligung des Website-Nutzers einholen, wenn sie nicht unbedingt erforderliche Cookies einsetzen möchten.

RT @GDD_eV@twitter.com

Links zum offiziellen Corona-Warn-App Open Source Project, Ansichten der Aufsichtsbehörden und Expertenbeiträgen zur neuen Corona-Warn-App
t1p.de/ebsw

🐦🔗: twitter.com/GDD_eV/status/1272

Virtueller Deutscher Anwaltstag: "Digitalisierung und Grundrechte: Corona-App - Ticket in die Normalität oder in den Überwachungsstaat" youtube.com/watch?v=5jQ1g9D-jr oder invidio.us/watch?v=5jQ1g9D-jrs

Hab ein kleines Datenschutz-Tool gebaut: Mit träcktor.de kann man in 2 Minuten Entfernungs-Anschreiben und Beschwerden gegen Websites mit unerlaubten Trackern generieren. Damit der Datenschutz genauso smart skaliert wie unsere Daten in den Werbenetzwerken 😎träcktor.de/

»Ersparen wir uns nicht die technischen Details. Reden wir unbedingt darüber« Die Arbeitsweise einer Netzwerkanalyse mit Hilfe eines mathematischen Modells sehr anschaulich erklärt: kuketz-blog.de/topographie-der

Möglichst viele sollen die Corona-App nutzen, aber das iPhone 5 oder 6 sind nicht kompatibel, da IOS 13.5 nicht auf ihnen läuft 🤔 tagesschau.de/inland/faq-coron

Just in case: bietet die pro bono Verteidigung von Lehrern an, gegen die wegen möglicher Datenschutz-Verstöße in der Corona-Krise vorgegangen wird. nitter.net/TimWybitul/status/1

Show more
Legal.Social

Legal.Social is the Mastodon instance for legal debate.