Show more

Es spricht viel dafĂŒr, dass ein AKK Gesetz, d YouTubern Boykott-Aufrufe gegen Parteien verbietet, verfassungswidrig wĂ€re, da es in den Wesensgehalt des Artikel 5 Abs. 1 GG eingreifen wĂŒrde.
1/2
heise.de/tp/news/Artenschutz-f

Wenn man sich die Ausstattung der dt Aufsichtsbehörden im europĂ€ischen Vergleich anschaut, mĂŒsste es in DE hervorragend laufen. Woran liegt die defizitĂ€re SelbsteinschĂ€tzung?

“Es ist ein Gewinn der Demokratie, 
 (das) die Privatisierung des öffentlichen Raums in der digitalen SphĂ€re nicht ausschlaggebend fĂŒr die GewĂ€hrleistung der Grundrechte sein darf. 

Es ist Zeit fĂŒr ein .”
verfassungsblog.de/marktplaetz

„Gewalt, das macht Emcke schnell klar, ist nur dann unantastbar, wenn es dafĂŒr keine konkreten Beschreibungen gibt.“
spiegel.de/kultur/literatur/re

Modern cars collect as much as 25 gigabytes of data per hour. Cars not only know how much we weigh but also track how much weight we gain. They know where we live, how many children we have — even financial information. nytimes.com/2019/05/20/opinion

“die Einwilligung ist nur eine von drei möglichen Rechtsgrundlagen bei der Veranstaltungsfotografie”

Lesenswerter Beitrag zu unter der
angelika-guec.de/blog/eingerah

“ein Nebeneinander von einschmeichelnder Bescheidenheit und narzisstischer Selbsterhöhung.”
falter.at/archiv/wp/ich-ich-ic

“Das Supportende von Windows 7 nimmt die Regierung SĂŒdkoreas zum Anlass fĂŒr eine Linux-Migration, statt auf Windows 10 zu aktualisieren.”
heise.de/amp/meldung/Suedkorea

Die Kennzeichnung v vermeintlicher Wahlwerbung scheint ein wenig eingriffsintensiver, vernĂŒnftiger Weg. Wo aber beginnt die Grenze zur Falschmeldung? Welche Fakten checken Faktenchecker?
heise.de/amp/meldung/EU-Kommis

„Was im ersten Moment nach dem BĂŒrgerrechtsslogan „Meine Daten gehören mir“ klingt, wird von DatenschĂŒtzern durchgĂ€ngig abgelehnt: Als grundrechtlich geschĂŒtzte Informationen dĂŒrften personenbezogene Daten nicht zur handelbaren Ware werden.“ netzpolitik.org/2019/ifg-ableh

“Digital technology is often equated with ‘innovation’ and ‘the inevitable march of progress’, which makes it difficult to criticise.”

progressivepost.eu/focus/citiz

Belgium DPA case against fb for collecting info on browsing behaviour referred to CJEU to decide on competence of Belgium DPA and one-stop shop mechanism
dataprotectionauthority.be/new

Belgium DPA case against fb for collecting info on browsing behaviour referred to CJEU to decide on competence DPA and one-stop shop mechanism
dataprotectionauthority.be/new

It‘s easy to rationalize away concerns by thinking a single smart speaker, app or appliance couldn’t know enough to matter.

So come with me on an unwelcome walk down memory lane:

washingtonpost.com/technology/

“widening already too wide roads; or building more low-density, car-dependent subdivisions and retail power centers. There’s ample evidence of the costs and consequences of continuing these wrongheaded practices”
fastcompany.com/90278237/5-ste

Google is “offering a middle ground btw permanently holding data & users having to delete it themselves. It gives the company some cover against users choosing to shut down data tracking altogether protecting its multibillion-dollar revenue stream.
washingtonpost.com/technology/

Die Angst der Chef*in vor der Mitarbeiter*in, so true.
Das persönliche GesprĂ€ch ist nicht zu ersetzen. E-Mail ist keine Methode, sondern eine Management-Unsitte. Wer erfolgreich fĂŒhren will, muss seinen Mitarbeiter*n gegenĂŒbertreten und sie ansprechen.

spiegel.de/karriere/management

Es braucht wieder Mut, ĂŒber Feminismus zu reden – weil die Zahlen zeigen, dass wir nicht nur stagnieren, sondern einen Rollback erleben. GefĂ€hrlicher ist aber, dass ein zu großer Teil der Gesellschaft diese Debatten ĂŒberhaupt nicht fĂŒhren will. fr.de/kultur/raus-maedchenmodu

Show more
legal.social

Legal.social is the Mastodon instance for legal debate.

Run by (but not only for) legal professionals.

May the best argument win.