Show more

Beim Einsatz d geht es nicht nur um DataBreaches durch Dritte, sondern auch um (legale) Weiterverwendung u Missbrauch durch System-Beteiligte. Zugriffsmöglichkeiten werden durch zentrale Architektur begünstigt. Das lässt sich nicht mal eben kitten
taz.de/!5767152/

Sehr richtig: Es “sollten weniger relevante Datenverarbeitungen etwa zu statistischen Zwecken per Gesetz erlaubt, bes. weitgehende Datenverarbeitungen persönlicher Daten pauschal verboten werden” =keine Bevorzugung v GAFAM
heise.de/news/Telekommunikatio

Habt ihrs gemerkt? Es wird nicht mehr gegen das Virus, sondern gegen den Lockdown gekämpft.😳
Es sollte darum gehen, sich nicht selbst anzustecken, das Warnen ist zweitrangig. Wer sich nicht infiziert, kann andere nicht anstecken.

app.handelsblatt.com/politik/d

und .
Da stimmt einiges nicht.
Bei Luca wird by Design ausgehebelt und Blockchains sind für einen Impfpass die genau falsche Technologie. sueddeutsche.de/politik/corona

Angst vor Transparenz.
Nicht weiter überraschend sieht das BMI keine Notwendigkeit für einen Überblick über die Notwendigkeit und Effektivität staatlicher Überwachungsmaßnahmen ggü d Bevölkerung. Als ob Wegsehen jemals ein guter Weg war.

heise.de/news/Bundesregierung-

“Die datenschutzkonforme digitale Kontaktnachverfolgung ist danach ein geeignetes Mittel zur wirksamen Pandemiebekämpfung.”
Beachtliche Expertise

baden-wuerttemberg.datenschutz

“High risk of abuse due to centralisation of trust.” Preliminary analysis of by @carmelatroncoso et al shows
arxiv.org/pdf/2103.11958.pdf

Wow, get this: The EU Parliament Guidelines.

“Underlines that all six legal bases laid down in Article 6 of the GDPR are equally valid for the processing of personal data…”

… quite some detail
europarl.europa.eu/doceo/docum

This is strong. The EU parliament calls on the US fed legislator to adopt a national-level strong comprehensive fed &privacy act that meets requirements &to modify 702 FISA Act, ExecutiveOrder 12333 &PresidentialPolicyDirective28 europarl.europa.eu/meetdocs/20

Och, sind doch nur ein paar Adressen, sagen die .gegner… während andernorts über Verantwortlichkeit nachgedacht würde, wäre die Aufsicht über den privaten und öffentlichen Bereich schon getrennt… 😜rbb24.de/politik/thema/corona/

„Kontrollinstanzen sollten in der Lage sein, eine wachsende Zahl ressourcenintensiver und komplexer Fälle schnell und gründlich zu bearbeiten.“
Dazu braucht es Personal, Fachkompetenz, Ausstattung und vor allem: gute Organisation. heise.de/news/DSGVO-EU-Abgeord

Show more
Legal.Social

Legal.Social is the Mastodon instance for legal debate.