Follow

„Mit der Steuer-ID als lebenslanger, bereichsübergreifender Identifikationsnummer werde ein Damm gebrochen, den aller Voraussicht nach das Bundesverfassungsgericht wieder werde flicken müssen.“
ist Freiheitsschutz bundestag.de/ausschuesse/a04_i

@privacyDE Ich hatte ja seinerzeit extra der Einfuehrung der Steuer-ID schriftlich widersprochen. Hat zwar ja bekanntlich nix genutzt, aber eventuell habe ich ja noch irgendwo das Antwortschreiben, dass die Steuer-ID ja nicht als Personenkennziffer werden wird.

Nicht, dass das irgendeinen verantwortlichen Politiker heute interessieren wird...

@privacyde Der Damm bricht gerade an mehreren Stellen. Wenn die eine Stelle notdürftig geflickt wurde, sprudelt aus der anderen schon wieder das Wasser durch. Am Einsturz des Dammes sind scheinbar mehr interessiert, als an seinem Erhalt.

Die "große Transformation" (oder wie auch immer man es beschönigend nennen mag) in den autoritären Überwachungskapitalismus läuft gut.

.

Sign in to participate in the conversation
Legal.Social

Legal.Social is the Mastodon instance for legal debate.