Show more

„Niemand wird gezwungen, die @_LucaApp@twitter.com zu installieren.“

*Ausser man will am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

👇
Exhibit A: Modellprojekte in Niedersachsen.

ms.niedersachsen.de/startseite

Schaue mir gerade die (ggb. dem DSK-Papier deutlich detailliertere) Stellungnahme der Datenschutzaufsicht BaWü zur @_LucaApp@twitter.com an und stolpere über diesen Hinweis auf die DSFA.

Die scheint weiterhin in weiter Ferne, während die App weiter und seit Wochen im Live-Betrieb ist 🤨

Hab seit Wochen den Klassiker von @AmonAmarthBand@twitter.com im Ohr:

🎶 "So shut your mouth and spare my ears
I'm fed up with all your bullshit" 🎶

und komme nicht ganz drauf, warum ...

open.spotify.com/track/6SoPEJO

Hab seit Wochen den Klassiker von @AmonAmarthBand@twitter.com im Ohr:

"So shut your mouth and spare my ears
I'm fed up with all your bullshit" 🎶

und komme nicht ganz drauf, warum ...

youtube.com/watch?v=fHNU-_gfv1

(Es ist misslich, dass diese News auf den heutigen Tag fallen, aber...)

Seit heute bin ich nicht mehr als Richter tätig, sondern werde mit meinem Blockchain-StartUp (die Logistics & Online Law UG) die Digitalisierung voranbringen und Datenschutz dabei ganz neu denken.

Der @HonkHase@twitter.com rantet sehr schön über die Frechheit, mit der die @_lucaApp@twitter.com auch noch den Gang zu „Open Source“ vergeigt haben. Lesen!

(Seriously: das Beste, was die Luca Leute geschafft haben, ist, dass ich Prozess/Ergebnis um die @coronawarnapp@twitter.com mehr wertschätze als vorher)

Ich höre immer wieder, dass die @_lucaApp@twitter.com „die Zettel überflüssig macht“. Das ist mEn falsch, denn Luca (und die sie einsetzenden Venues) verarbeitet die Daten auf Basis einer Einwilligung und die ist dringend darauf angewiesen, dass es parallel weiter Zettel gibt.

„Testungen sollten ein Mittel zum Reduzieren von Fallzahlen sein, aber jetzt dienen sie als Anreiz für Öffnungen. So war das nicht gedacht. Testen allein wird uns nicht retten.“

„Es ist vielleicht etwas zu viel Hoffnung im Spiel.“

Was für eine vernichtend traurige Perspektive auf die 3. Welle 😭

Wir sind uns einig, dass das Beste an dem @zdfmagazin@twitter.com Clip zu Rechten im Osten die Halstattos von Claudia Lippmann sind, ja? Gut!

youtu.be/du2nIqy0Hjw

Wie DE auch kurz vor Schluss nochmal nachweist, wie gurkig sie beim Thema Cookies und Browser-Tracking ist, ist schon bemerkenswert. Und natürlich ruft die CDU nach Treuhändern (als Konkurrenz zu Google) statt Regulierung von OBA („Ende“ von Google) 🙄

spiegel.de/netzwelt/netzpoliti

Großartige Folge von „Justitias Töchter“ zum Thema Femizide, u.a. mit Interview-Gästin @Leonie_Steinl@twitter.com 🙌🎧

justitias-toechter.podigee.io/

Was mir besonders hängen blieb:

Berlin bezahlt kurz vor dem nächsten Lockdown 1,1 Millionen für eine Tracing-App, die einer offenen(!) Gastro helfen soll, ohne sich ansatzweise mit den technischen Shortcomings zu befassen. Dieser Aktionismus ist eine Frechheit, eine teure Ablenkung und eine Enttäuschung 🤦🏻‍♂️

Im österreichischen Klimaschutzministerium arbeitet ein Pressereferent, der nebenbei mehrere rechte Portale betreibt, auf denen der Klimawandel geleugnet und verharmlost wird. Er ist Kopf eines rechten Netzwerks, das bis nach Polen und Deutschland reicht:

netzpolitik.org/2021/desinform

Ich empfinde es als Zumutung, all jenen, die nach langfristiger (Impf-, Test,- oder Unterrichts-) Strategie rufen, abzuverlangen, den verzweifelten Griff nach einer App mit zweifelhaftem Nutzen und holpriger (Sicherheit-) Geschichte als mehr zu sehen als ein Ablenkungsmanöver.

CDU/CSU erodieren meinen politischen Elan nachhaltig und mit Erfolg 😨

Show more
Legal.Social

Legal.Social is the Mastodon instance for legal debate.