Show more

Was mich dieses Mal aber wundert, ist aus welchen Richtungen so - beinahe unbelehrbarer - Support für ein System kommt, das seine Wirksamkeit für die Pandemiebekämpfung bisher nicht belegen kann und für das es zudem gute dezentrale und transparente Alternativen gibt.

Es ist so elendig(!) durchschaubar, wie der Zivilgesellschaft damit die Rolle der Verhinderin übergestülpt wird. Man kennt das Spiel seit "Quick Freeze vs. VDS" oder "Notice And Takedown vs Uploadfilter". Auch dort hieß es, man würde Strafverfolgung u. Urheberschutz verhindern.

... jene hunderte Fachleute aus Biologie, Technik und Recht, deren Mahnungen zu einer „Selbstzerfleischung“ reduziert werden.

Als ginge es nur um die Farbe des App-Symbols oder um technische Details, die uns alle im Ergebnis nicht zu interessieren haben.

netzpolitik.org/2020/forscheri

„Schlammschlacht“?! 😦

Was für eine herrliche Diskursverschiebung: So müssen sich nicht mehr jene rechtfertigen, die intransparent und mit vagen Zielen/Versprechungen ein für westliche Demokratien einmaliges soziales Überwachungswerkzeug planen, sondern ...

spiegel.de/netzwelt/apps/coron

Warum es gefährlich ist, den Streit um die diversen Ansätze für eine Tracking App zu einer Fachdebatte unter Techniknerds herunterzuspielen und warum wir jetzt verdammt genau hingucken müssen, wer da was zu welchem Zweck entwickelt:

Darüber habe ich mit @thsch & @monoxyd gesprochen 👇🎙️

rechtsbelehrung.com/corona-app

Löblich: Die GFF (@freiheitsrechte@twitter.com) hat Standpunkt zu Tracking überdacht, positioniert sich jetzt ebenfalls skeptisch zu und hat missverständl. Formulierung, es würden keine personenbezogenen Daten verarbeitet, immerhin etwas entschärft 👇
freiheitsrechte.org/corona-und

Irritierend:

Die Gesellschaft für Freiheitsrechte (@freiheitsrechte@twitter.com, deren Fördermitglied ich noch bin) scheint unbeirrt weiter zu unterstützen und hält damit ein Corona Tracking Framework für "vielversprechend", das...
(Thread)
freiheitsrechte.org/corona-und

Ich verstehe Fettweis (@VodafoneChair@twitter.com) nicht: Die Sorge, dass Google/ Apple bei dezentralem Ansatz (zB ) auf Matching-Data zugreifen, ist theoretisch berechtigt. Aber die TPMs sind doch auch für Fingerabdruckdaten zB bei Online-Banking akzeptiert?

nzz.ch/technologie/streit-um-d

Liebes Team des @Tagesspiegel@twitter.com, ich wundere mich etwas über die zarte Fragestellung: Wo sind insb. die kritischen Fragen ob der sehr realen Missbrauchsszenarien zentralisierter Umsetzungen des Frameworks?

tagesspiegel.de/wirtschaft/ent

Well, that was fun: Gerade eine Stunde mit @KonstantinKuhle@twitter.com und Christin Schäfer über die diskutiert.

Ich habe natürlich keine Mühen gescheut und sogar in High-End Lichtmanagement investiert 👇

(PS: Den Talk gibt es hier zum Schauen: m.youtube.com/watch?v=ZipKLjzE)

Do you remember the time when everybody who doubted was called a religiously blinded data protection extremist? Good times!

"The most misleading cliche about coronavirus is that it treats us all the same. It doesn’t, neither medically nor economically, socially or psychologically. In particular, Covid-19 exacerbates preexisting conditions of inequality wherever it arrives."

bloomberg.com/amp/opinion/arti

Meine Anerkennung für diese hochaktuelle Bearbeitung: @privacyDE@twitter.com, @RainerMuehlhoff@twitter.com, @Rainer_Rehak@twitter.com, Jörg Pohle ua haben für @FIfF_de@twitter.com e.V. eine umfangreiche Datenschutz-Folgenabschätzung zu den diskutierten @Corona@twitter.com Tracking Apps vorgelegt.

Pflichtlektüre!

fiff.de/presse/dsfa-corona

"The Tracking makes us more comfortable with being tracked."

warns @Georgia_Dow@twitter.com on the latest @TWiT@twitter.com podcast and I agree.

twit.tv/shows/this-week-in-tec

"[Ist] es wirklich glaubhaft, dass die derzeit überall ausgerollten Tracking-Methoden nicht beibehalten würden, selbst wenn zahlreiche Coronavirus-Wellen längst vergessen seien, fragt" @Snowden@twitter.com.

heise.de/newsticker/meldung/Co

Looks like the people behind Corona Tracking are mildly optimistic regarding Google’s and Apple’s approach but - understandebly - demand independent code audits.

github.com/DP-3T/documents/blo

Show more
Legal.Social

Legal.Social is the Mastodon instance for legal debate.