Follow

„Recht begrenzt die Macht wirtschaftlicher Akteure, die sie dadurch haben, dass sie über Kapital verfügen.“ Klarer kann ein Standpunkt kaum sein.“

👏👏👏

brandeins.de/magazine/brand-ei

@malteengeler Stimmt. Das mag aber daran liegen, dass es „Eigentum“, verstanden als die allgemein akzeptierte und rechtlich abgesicherte Zuordnung einer Sache zu einer Person, ohne Recht gar nicht geben würde. Das scheint mir auch der Grund für die Gemeinwohlbindung des Eigentums im GG zu sein. 🤔

@malteengeler ich bin ja auch Bürokratiefan. Die nervt zwar, aber
schützt auch. Scheiß passiert da, wo sie übergangen wird. Meist von der Politik an der Verwaltungsspitze.

Sign in to participate in the conversation
Legal.Social

Legal.Social is the Mastodon instance for legal debate.