Follow

"Wäh­le­r*in­nen­da­ten an der Haustür zu erfassen ist eine [...] gefährliche Idee. Wenn man in einer großen Stadt [...] Daten zu ein paar Hunderttausend Haushalten hat, kann man damit Wahlbezirke neu schneiden [...]. Gerrymandering nennt man das [...]."

taz.de/!5802119/

@malteengeler
Ob der Fall wohl die 4% Strafzahlung (DSGVO) wert ist?

@malteengeler @demut Der Christian Solmecke meinte auf alle Fälle, dass die CDU ernsthaft Probleme deswegen bekommen kann.
Sign in to participate in the conversation
Legal.Social

Legal.Social is the Mastodon instance for legal debate.