„Niemand wird gezwungen, die @_LucaApp@twitter.com zu installieren.“

*Ausser man will am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

👇
Exhibit A: Modellprojekte in Niedersachsen.

ms.niedersachsen.de/startseite

Follow

Damit ist (spätestens) jetzt auch das letzte bisschen Nachsicht mit der tapsigen StartUp-Attitüde der Luca-Macher völlig fehl am Platz, denn jetzt wird Luca staatlich sanktionierte Bedingung für Teilhabe. Höchste Maßstäbe bzgl rechtlicher und technischer Unbedenklichkeit müssen jetzt Selbstverständlichkeit sein.

· · Web · 3 · 3 · 4

(Hotfixes im Live-Betrieb, wie zB das ongoing Gebastel an einem DSFA-Entwurf oder das verspätete Nachreichen der Auto-Check-Out-Funktion unter Android sind damit eigentlich unvereinbar. Aber scheinbar ist das alles mittlerweile einfach egal.)

Show thread

@malteengeler Meine Antwort sollte genau das Problem darstellen. Darüber haben wir ja auch schon mehrfach hier diskutiert. social.tchncs.de/@Linuxkumpel/

@malteengeler
und wenn ich es ablehne, mir so ein #fucking #smartphone zuzulegen? incl. teurem #datentarif? weil mir mein olles baustellenahndy, das auch bei - 20° funktioniert reicht, ich darüberhinaus mit #smartphones nicht klarkomme. bin ich dann für die nächsten 100 jahre von jedem gesellschaftlichen und sozialen leben ausgeschlossen?!
was ist mit #agg, was ist mit #barrierefreiheit, was ist mit #diskriminierungsverbot? #digitaleentmündigung

Sign in to participate in the conversation
Legal.Social

Legal.Social is the Mastodon instance for legal debate.