Follow

"Bereits 1851 begann Amsterdam, systematisch Daten der Bevölkerung zu erheben, um optimal ihre Ressourcen zu verteilen. [...]

Im Mai 1940 rissen die einmarschierten deutschen Besatzer das Register an sich und ermittelten anhand dieses Datenschatzes in wenigen Tagen fast alle jüdischen Einwohner. Von einem Tag auf den anderen entschied ein Marker im Big-Data-Pool über Leben und Tod. Zuvor hatte 90 Jahre lang niemand etwas zu verbergen gehabt."

heise.de/ct/ausgabe/2015-17-Ed

Sign in to participate in the conversation
legal.social

Legal.social is the Mastodon instance for legal debate.

Run by (but not only for) legal professionals.

May the best argument win.