„Spickzettel“ zur Prüfung und Abwägung der „berechtigten Interessen“ bei Personenfotos:

Wäre gerne aktiver. Aber mein neues Passwort wird nur über das Einloggen über mein Mobilgerät akzeptiert. Habe alles durchprobiert. Wiederholte manuelle Eingaben auf verschiedenen Geräten. Ist das Problem bekannt und gibt es eine Lösung?

Das LG München hat sich in einer Entscheidung u.a. mit der Nutzung von fremden Fotos im Rahmen der neuen Regelungen zur Parodie, Karikatur und Pastiche (§ 51a UrhG) befasst. "Wahrnehmbare Unterschiede zum Originalwerk" seien erforderlich. Zur Mitteilung (mit Aktenzeichen): justiz.bayern.de/gerichte-und-

Dieses ist nach langer Zeit ein "Test-Tröt" als Lebenszeichen. Es wird Zeit für eine Alternative zu Twitter.
Viele Grüße
Christian

Legal.Social

Legal.Social is the Mastodon instance for legal debate.